Der weite Himmel in Zeiten von Corona
Der weite Himmel

HERZLICH WILLKOMMEN

IM KIRCHSPIEL

Viel Angst und Sorge

begleiten uns auch in diesem neuen Jahr. Die Pandemie hat unser Leben

verändert durch Einschränkungen, Alleinsein und Einsamkeit. Die Sorge

um Gesundheit und Nähe zum Nächsten bestimmen unser Tun und Lassen.

 

Aber - fürchtet Euch nicht! Gott lässt uns nicht allein. Er macht uns stark

gegen alle Ängste. Gegen alle Sorgen. Er ist das Licht in dunkler

Nacht. Und so können wir uns aufmachen, so wie die Hirten damals

in der dunklen Nacht, und uns leiten lassen von Gottes Wort.

 

Das sollte uns doch Mut machen!

 

Die Hinweise

wie wir Weihnachten feiern und wie die kommenden Andachten und Gottesdienste - finden Sie aktuell unter der Rubrik „Gemeindeleben“.


                        Kirchliche Kollekte Brot für die Welt

Da wir in diesem besonderen Jahr die Kollekte nicht wie gewohnt einsammeln können, müssen wir andere Wege gehen. Die Landeskirche stellt uns diesen Link zur Verfügung, über den Sie Ihre Kollekte geben können. Für Ihre Hilfe danken wir Ihnen sehr.

                               www.brot-fuer-die-welt.de/ekkw-kollekte